>
Akustik-Noppenschaum Matten Anti Droehn Paste Sprühkleber Dämmschaummatten Tombola ADM-Matten Alubutyl
Car Hifi Shop Produkte Car-Hifi Zubehörteile Homeentertainment Autozubehör

Alubutyl – Entdröhnungen auf verschiedene Art und Weise

Es gibt mehrere Wege und Möglichkeiten, wenn Sie bestimmte Bereiche innerhalb Ihres Fahrzeugs gegen Schall dämmen möchten. Gleiches gilt natürlich für Ihre eigenen vier Wände. Alubutyl ist hierbei das Stichwort, wobei es mehrere Matten von Sinuslive, Pasten von Variotex oder Kleber gibt, die Sie zur Dämmung nutzen können.

Es gibt mehrere Matten, die Sie zur Entdröhnung nutzen können. Dazu gehört beispielsweise die Anti-Dröhn-Matte ( kurz ADM ), eine Dämmschaummatte ( kurz DSM ) oder auch Noppenschaum, der aus Schaumstoff besteht. Doch es gibt noch weitere Möglichkeiten, einen qualitativ hohen Schallschutz und auch Autohifi zu erreichen. Schließlich möchten Sie für eine angenehme Akustik innerhalb Ihrer Räumlichkeiten oder Ihres Fahrzeugs sorgen. Verschiedene Kleber und auch eine Dämmpaste können Ihnen dabei helfen, effektiv die von Ihnen ersehnte Schalldämmung zu erhalten.

 

Matten, Kleber, Paste

Die verschiedenen, mit Bitumen verarbeiteten Matten können Sie sehr vielseitig einsetzen. Beispielsweise bei Ihrem „Show and Shine“-Auto können Sie Alubutyl verwenden, um Ihre Autotüren zu dämmen. Dabei sorgen Sie nicht nur für eine verbesserte Raumakustik und auch Carhifi, sondern auch für eine Stabilisierung des Autoblechs. Noppenschaum beispielsweise können Sie auch in Ihrem Haus oder öffentlichen Gebäuden nutzen. Gerade bei Schulen oder großen Sälen ist eine geeignete Schalldämmung nötig, um großem Lärm entgegenwirken zu können. Zudem können Sie solche Matten auch zur Türdämmung von größeren Türen nutzen. Da gilt nicht nur Ihr Auto als Einsatzbereich.

Von Variotex gibt es noch die B-14 Paste. Diese ist natürlich flexibler einsetzbar, da Sie die Fläche ganz leicht mit einem Spachtel bestreichen können. Allerdings ist die Verarbeitung etwas aufwändiger, da Sie die Matten durch Ihre selbstklebende Wirkung sehr einfach anbringen können. Dafür steift die B-14 Paste sehr hart aus, wodurch Sie eine hohe Stabilität erreichen. Auch der Grad der Entdröhnung ist äußerst hoch, da Sie mehrere Schichten auftragen können, ohne, dass die Paste heruntertropft. Dadurch erhöht sich natürlich die Wirkung gegen Körperschall um ein Vielfaches.

Sprühkleber hingegen hilft Ihnen dabei, mehrere Teile aneinander zu kleben. Der Vorteil dabei ist, dass der Kleber in einer kleinen, kompakten Dose daherkommt, die für eine Fläche von zwei bis drei Quadratmetern reicht. So können Sie beispielsweise Kunststoff- oder Metallteile aneinanderkleben. Daneben gibt es aber auch noch Flüssigkleber. Solch ein Kraftkleber ist besonders für Holz, Metall und auch Leder geeignet, dass Sie beispielsweise auf Holz, Metall oder Glas anbringen wollen. Durch einen starken Halt erhalten Sie bei solch einem Kontaktkleber garantiert ein gutes Ergebnis.

 

Dämmvlies die optimale Dämmung für ihr Fahrzeug

Dieses Material kommt in einem ganz bestimmten Bereich zum Einsatz. Zwischen der Türverkleidung und dem Türblech werden durch Dämmvliesmatten auftretende Schwingungen verhindert und so die Stabilität erhöht. Die Matten sind übrigens sehr schwer entflammbar und dämmen die Vibrationen, die beispielsweise an der Rückseite der Türverkleidung auftreten können. Wichtig ist, dass die Dämmvliesmatten an den richtigen Orten platziert werden, um unangenehme Schwingungen auffangen zu können.

Das Material kann zudem auch an den Fahrzeugtüren angebracht werden, um den Raumklang innerhalb des Fahrzeugs zu verbessern. Dies ist vor allem dann bemerkbar, wenn Mitten oder Bässe klar erkennbar sein sollen. Die Dämmung wirkt sich also sehr stark auf den Körperschall aus, wenn Sie die Dämmvliesmatten an der Türverkleidung anbringen.

Viele Bereiche des Fahrzeugbaus verlassen sich auf Dämmvliesmatten und beziehen diese in ihre Arbeit mit ein. Die Eigenschaften dieses Materials sind sehr beliebt. Zu beachten ist, dass die Matten immer ganzflächig auf den zu dämmenden Untergrund aufgetragen werden, wie zwischen Regenschutzfolie und Türverkleidung. Das Klangerlebnis verbessert sich ungemein und dies wirkt sich noch stärker auf die Raumakustik aus, als die Dämmung der Türblech-Innenseite. Allerdings sollte das Material nicht dort zum Einsatz kommen, wo generell Nässe herrscht.

Doch auch weitere Bereiche wie Wohnmobile, Boote oder Maschinen können mit selbstklebenden Dämmvliesmatten bearbeitet werden.

 

Sinuslive ANS-Matten – Mit Noppenschaum die Raumakustik verbessern

Wenn Sie ein eigenes Haus besitzen, gibt es allgemein viele Dinge, die Sie beachten müssen. Ein sehr großes Thema ist die Entstehung von Schall. Dieser kann sich nämlich auf mehrere Räume Ihres Hauses verteilen und dadurch kann eine nervige Hellhörigkeit entstehen. Darüber hinaus ist solch ein Lärm nie wirklich angenehm, weswegen Sie auf jeden Fall Maßnahmen ergreifen sollten. Dabei können Ihnen Sinuslive ANS-Matten weiterhelfen.

Dieser Noppenschaum kann im Grunde überall angebracht und verarbeitet werden, um gewisse Untergründe zu dämmen. Dadurch verhindern Sie die Entstehung von Schall, sowie Hall und erreichen dadurch eine verbesserte Raumakustik. Zudem können Sie solche ANS-Matten auch an anderen Orten verwenden, an denen viel Lärm entsteht. Beispielsweise bei Kindergärten oder auch Schulen ist Schalldämmung sehr wichtig, da sich dort viele Menschen zur gleichen Zeit befinden.

Dies sind die Vorteile einer ANS-Matte

  • Geeignete Schalldämmung für Ihr eigenes Heim
  • Kann auch an mehreren Orten wie Schulen oder Kindergärten eingesetzt werden
  • Sorgt für eine verbesserte Raumakustik
  • ANS-Matten sind flammfest
  • Schwarz als neutrale Farbe

Sollten Sie ANS-Matten verarbeiten wollen, dürfte Ihnen auch die schwarze, neutrale Farbe zusagen. Auch sind solche Matten flammfest, weswegen auch bei härteren Bedingungen die Qualität erhalten bleibt. Denken Sie nur an die genauen Abmessungen, damit Sie auch genug Noppenschaum zur Verfügung haben.