>

Reckhorn D-165 / 1 x Subwoofer Chassis Einbautiefe 175mm / 6.5 + Reckhorn 1 x P-6.5 Passivmembrane 16 cm / 6.5

Reckhorn D-165 / 1 x Subwoofer Chassis Einbautiefe 175mm / 6.5 + Reckhorn 1 x P-6.5 Passivmembrane 16 cm / 6.5

statt UVP 64,95  € nur 45,95 €

inkl. 19 % Mwst., zzgl. Versand

In den Warenkorb legen
Hersteller:
Reckhorn
EAN:
4260601472316
Lieferzeit:
lieferbar in 1-3 Werktagen*
Diese Seite drucken

Sie haben eine Frage zu dem Artikel oder unserem Online-Shop? Nehmen Sie hier mit uns per E-Mail Kontakt auf!


* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen

Das könnte Sie auch interessieren:

D-165 Subwoofer Einbaulautsprecher 175 mm, 6.5"

 
Alle Bauteile entsprechen der höchsten Qualitätsstufe ohne Kostenkompromiss. Das Chassis ist optimiert für tiefe und langhubige Basswiedergabe in kleinen Gehäusen. Den besten Klang erhält man mit geschlossenen Gehäusen. Die Membrane ist durch beidseitig tiefe Eloxalschicht sehr stabil / teilschwingungsarm und verformt sich auch nicht in kleinen Gehäusen mit entsprechendem Gegendruck durch das starke Vakuum. Die langhubige Zentrierung und die Gummisicke ermöglichen eine niedrige Resonanzfrequenz. Der Alugusskorb ist hinter der Zentrierung belüftet. Zusätzlich besitzt die Membrane Lüftungsschlitze hinter der Staubschutzkalotte. Die geringen mechanischen Verluste werden ergänzt durch eine Hochlastschwingspule: Auf den Aluträger ist der Polyimiddraht 4-lagig gewickelt und ermöglicht eine Hitzefestigkeit von 250° Celsius. Die Alumembrane ist zur zusätztlichen Wärmeabfuhr mit wärmeleitendem Epoxydkleber angekoppelt.

Passende Anwendungen zum Lautsprecher selber bauen sind:

- Kompakte Subwoofergehäuse
- 2-Wege in Kombination mit Hochtönern
- Subwoofergehäuse mit 2 oder mehr Stück für schnelle und tiefe Basswiedergabe
Technische Daten:
Aluminiumgusskorb, Aussendurchmesser
Einbauloch
Einbautiefe
Doppelmagnet
Polplattenstärke
Membrane und Staubschutzkalotte
Schwingspule
Belastbarkeit
Impedanz
Gewicht

175 mm
149 mm
92 mm
100 mm x Höhe 30 mm
8 mm
Aluminium schwarz eloxiert
38 mm x Wickelhöhe 24 mm, 4-lagig
80 Watt rms
4 Ohm
2,3 kg

Thiele-Small Parameter: 

Re = 3,6 Ohm, Le = 1,195 mH, FS = 28 Hz, Qms = 5,69, Qes = 0,32, Qts = 0,30, Sd = 132 qcm, Vas = 17 l, Mms = 43 g, BL = 9,38 N/A. Wirkungsgrad: 83 dB 1 W / 1 m

 

 

 

P-6.5 Passivmembrane 16 cm / 6.5" mit variablen Gewichten

Die bessere Lösung gegenüber Bassreflexrohren sind Passivmembranen. Die P-6.5 Passivmembrane passt für 1 x 16 cm Ø, 1 bis 4 x 10 cm Ø und 1 bis 2 x 13 cm Ø Lautsprecher.
Ferner kann man einen 20 cm Lautsprecher mit 2 x P-6.5 kombinieren.

Die wesentlichen Vorteile sind:
1. Kein Platzproblem mit Reflexrohren in kompakten Gehäusen und keine Strömungsverluste
2. Keine Rohr- / Atmungsgeräusche
3. Kein Mitteltonanteil trifft unerwünscht nach außen
4. Die P-6.5 ist abstimmbar durch 3 herausnehmbare Gewichtsscheiben
Die hart eloxierte Aluminium Membrane hat ein Eigengewicht von 20 g. Die 3 Scheiben wiegen je 20 g und können abgenommen werden. Dazu dreht man mit einer langen Flachzange die hintere Mutter nach links ab.
ACHTUNG:
Die Schraube vorn und die Mutter direkt an der Membranrückseite sind fest verklebt - bitte nicht entfernen!
Das wirksame Membrangewicht kann jetzt mit den 3 Scheiben eingestellt werden. Für besondere Feinabstimmung kann man eine Scheibe verkleinern oder andere Gewichte anschrauben.
Bei Abstimmung nach Gehör, testet man zuerst mit 3 Scheiben, was zu unserem D-165 Subwoofer Lautsprecher Chassis passt. Diese Ausführung entspricht dem sehr gut getesteten Hobby HiFi ULTRA-SUB. Für die weitere Verbesserung mit DSP empfehlen wir unseren DSP-6mini, der mit seinen 3 Stereokanälen auch den Mittel- und Hochtonbereich steuern kann (link). Für leichtere und kleine Membranen reduziert man die Scheiben, bis der Tiefbass am Besten klingt.
Bei Abstimmung nach gemessenem Impedanzverlauf sollten beide Impedanzmaxima gleich hoch sein.
10 cm Lautsprecher kombiniert man mit P-6.5 ohne Scheibe, zu 13 cm Lautsprechern und leichteren 16 cm Membranen passen 1-2 Scheiben.

Faustregel:
Schwere Passivmembrane = ausgewogener und tiefer Bass - leichtere Passivmembrane = lauterer, aber nicht so tief reichender Bass.
Bei 2-3 Gewichtsscheiben empfehlen wir, den P-6.5 jedes Jahr um 180° zu drehen, damit die Gummisicke gleichmäßiger belastet wird.